Vom schlichten Matratzenlager bis zum Gourmetrestaurant auf 3000 Metern – die Hütten in den Schweizer Alpen haben viele Gesichter und mit ihnen auch die Menschen, die dort zum Wohle ihrer Gäste tagein tagaus und still im Hintergrund wirken und werken.

Frank und frei und mit viel Humor erzählen die Frauen aus ihrem Leben mit Wind und Wetter, der phantastischen Freiheit am Berg und der grossen Demut, die er sie lehrt. Ihre Geschichten machen schmunzeln, stimmen nachdenklich, dann wieder heiter. Denn wer wüsste besser als die diese Berglerinnen, dass nach jedem Regen auch wieder die Sonne scheint?

Bergfieber bestellen zum Preis von Fr. 38.-. Das Buch ist auch im Buchhandel erhältlich.